10.05.2020

Hygienekonzept
  • Zutritt auf dem ganzen Gelände nur für Menschen ohne Erkältungsanzeichen!!!
  • Auf dem gesamten Gelände muss der Sicherheitsabstand (mind. 2m) und die Hygieneregeln eingehalten werden
  • Parkplatz vor der Halle ist gesperrt
  • Kunden dürfen erst nach Aufforderung auf das Gelände
  • Das Betreten des Geländes ist nur mit frisch desinfizierten Händen erlaubt!
  • Der Aufenthalt im Gang ist untersagt!
  • Maskenpflicht besteht im Gang und bei der Parcoursbegehung
  • Die Kunden dürfen bis auf dem Sanitärtrakt (unter Einhaltung der Hygieneregeln) nichts in der Halle anfassen, außer sie wurden unterwiesen und haben Handschuhe an.
  • Die Kunden dürfen mit Handschuhen oder gereinigten Händen auf dem Parcours Gegenstände anfassen (z. B. Stangen aufheben). Danach muss eine sofortige Händewaschung erfolgen.*
  • Anweisung der Trainerin ist Folge zu leisten!

Ablauf in der Halle:

  • Eingang ist nach Aufforderung über die Eingangstür
  • Ausgang über das Rolltor auf der Nebenfläche
  • Die Hunde werden nach Eintritt direkt auf die Empore gebracht (Hundeboxen sind vorhanden, dürfen aber auch mitgebracht werden) Auf den Sicherheitsabstand achten!
  • Menschen halten sich ausschließlich während der Wartezeit in den ausgewiesenen Wartezonen auf der Empore auf
  • 1x trainierender auf der Nebenfläche
  • 1x trainierender + Trainer auf der Hauptfläche
  • Wartende halten sich auf der Empore im Wartebereich auf
  • Das Training rotiert im Uhrzeigersinn (von der Hauptfläche aus gesehen) auf Ansage der Trainerin
  • Ausgang erfolgt nach Anweisung über das Rolltor. Mit mindestens 2 Meter Abstand zueinander!!!!
  • Die Halle wird nach jeder Gruppe gut durchgelüftet (Rolltor auf & Dachfenster) Bei ruhigeren Gruppen werden die Dachfenster während des Trainings geöffnet gelassen.
  • Risikogruppen dürfen mit Maske in der Halle trainieren*
  • Jeder Kunde kann auf Wunsch draußen auf der Wiese trainiert zu werden.
  • Während der Corona Zeit bleibt der Küchentrakt geschlossen. Bitte habt Verständnis dafür.
  • Mieter von Trainingsflächen bzw. der Halle verpflichten sich zur Einhaltung der hiergenannten Hygieneregeln und sind dafür verantwortlich
Wer diese Regeln missachtet, wird unverzüglich ohne Erstattung der Gebühren vom Training ausgeschlossen! Das Hundesportzentrum-Dorsten behält sich auch bei Vermietungen das Recht vor sporadisch die Einhaltung der Hygieneregeln zu kontrollieren. Bitte habt Verständnis für diese sehr strengen Maßnahmen, aber sie sind für unser aller Wohl und der Weiterführung des Hundesportzentrum-Dorsten gedacht.

Bleibt gesund

Next Post Previous Post

Hundsportzentrum Dorsten Aglityhalle